We move Space – anlässlich des 50. Jubiläums der Mondlandung lädt TUBS.space alle Raumfahrtbegeisterten zu einer Space Night ins Kino ein!

Vor genau 50 Jahren landeten Neil Armstrong und Buzz Aldrin auf dem Mond – und schrieben damit Geschichte. Anlässlich dieses bahnbrechenden Jubiläums hat TUBS.space eine ganz besondere Veranstaltung organisiert: die Space Night!

Stattfinden wird die Space Night am 19. Juli 2019 von 16 bis 20 Uhr im Braunschweiger C1 Cinema, Lange Str. 60, 38100 Braunschweig*.

Zu den Höhepunkten der Space Night gehören Vorträge des deutschen Astronauten Thomas Reiter (zugleich Koordinator Internationale Agenturen bei der ESA), von Martin Polak (Planet Labs, dem Betreiber des größten existierenden Satellitenschwarms), von Prof. Dr.-Ing. Harald Michalik (TUBS.space-Sprecher, beteiligt an diversen Planetenmissionen) sowie eine Vorführung des auf hochauflösenden Originalaufnahmen von 1969 beruhenden Dokumentarfilms Apollo 11 auf der Großleinwand im frisch renovierten Kinosaal.

*Der Eintritt beträgt 15 € bzw. 12 € ermäßigt (Studierende, Schüler/-innen). Eintrittskarten sind online über die Website des C1 Cinema und an der Kinokasse erhältlich.

Auf einen Blick: Das Space Night Programm

Weiterführende Informationen und Trailer zum Dokumentarfilm Apollo 11 (2019) finden Sie auf der Apollo 11 Website

Categories: Dates